Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Aktuelles


Informationen zur Anmeldung für die BLS-Prüfung

Liebe Studierende,

wenn Sie die sprachwissenschafliche Modulabschlussprüfung bei Prüfenden der Arbeitsgruppe von Prof. Freywald (Ulrike Freywald, Erkan Özdil, Sandra Konitzer, Lara Schwarz) oder Prof. Schimke (Sarah Schimke, Jutta Fienemann, Susanne Beckmann) ablegen möchten, können Sie sich bis zum 16.8. unter der E-Mail-Adresse dafür anmelden.

Sie können die Prüfung prinzipiell als Ein-Fach- oder Zwei-Fach-Prüfung ablegen (s. Informationsblatt zur BLS-Prüfung).

In unseren beiden Arbeitsgruppen werden prioritär Ein-Fach-Prüfungen in der Linguistik angeboten (= Version 2a). Sie können jedoch auch bei uns eine Zwei-Fach-Prüfung ablegen, wenn Sie dies wünschen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass alle Prüfungen zwischen dem 14.10. und 31.10. stattfinden werden, damit Sie sich noch in den Master umschreiben können.


Bitte schicken Sie uns bis zum 16.8. mit Ihrer Anmeldung die folgenden Angaben:

  • Name, Matrikelnummer
  • Studiengang, Semesteranzahl
  • einen Erst-, Zweit- und Drittwunsch für den oder die Prüfenden aus den beiden Teams
  • im BLS-Modul besuchte sprachwissenschaftliche Seminare
  • das von Ihnen bevorzugte Prüfungsformat (Ein-Fach- oder Zwei-Fach-Prüfung).


Sie erhalten von uns bis zum 20.8.2019 eine Rückmeldung dazu, ob wir Ihre Anmeldung berücksichtigen können und bei welcher Prüferin / welchem Prüfer bzw. bei welchem Prüfertandem und zu welchen Termin Sie Ihre Prüfung ablegen können.

 

 

Gastvortrag zur Sprache des Ruhrgebiets

10.07.2019 – 18.00 Uhr Steffen Hessler & Daniel Pottmann (Ruhr-Universität Bochum)
"Datenerhebung für regiolektale Korpora am Beispiel der gesprochenen Sprache des Ruhrgebiets. Vortrag mit Diskussionsrunde"
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.237